Was ist das OC|lab®?

Das OC|lab® ist unser „digitales Labor“, mit dem wir Sie beim Aufbau eines eigenen Labs und bei der Evaluierung neuer digitaler Geschäftsmodelle unterstützen. Sie haben eine These? Im OC|lab® können mit Hilfe von Proof of Concepts oder Prototyping Machbarkeitsstudien durchgeführt werden, um ihre innovativen Ansätze zu überprüfen. Sie haben Ideen, wie Sie ihre Produkte und Prozesse optimieren wollen? Das OC|lab® hilft Ihnen bei den ersten Schritten und dem Nachweis der Wirksamkeit von Verbesserungen. Sie haben bereits ein eigenes Digital Lab gegründet? Dann lassen Sie uns Synergien nutzen und Themen gemeinsam angehen. Sie sind den Schritt des eigenen Digital Labs noch nicht gegangen? Dann nutzen Sie das OC|lab® gerne als Inkubator.

Kompetenz für Digitalisierung
OC|lab® - Wer kann profitieren?

Kunden

Unabhängig davon, ob Sie Ihr eigenes Digital Lab bereits gegründet haben oder nicht. Ob Sie Synergien mit uns nutzen, oder ob wir für Sie beim Einstieg als Inkubator dienen: Gemeinsam mit Ihnen schaffen wir im OC|lab® Mehrwerte durch die Nutzung digitaler Informationen. Wir unterstützen Sie bei der Evaluierung und Einführung digitaler Geschäftsmodelle und bei der Nutzung digitaler Informationen zur Verbesserung Ihrer Geschäftsprozesse.

OC|lab® bietet Ihnen damit ein Komplettpaket zur digitalen Transformation aus einer Hand u. a. mit vielfältigen Optimierungsmöglichkeiten bei der Datengewinnung und -auswertung:

  • Daten über ein Produkt (Digital Twin)
  • Daten aus der Nutzung des digitalen Produkts (Customer Intimacy, Ableitung von Produktoptimierungen)
  • Daten aus digitaler Interaktion (Maschine/Maschine (M2M), Mensch/Maschine)
  • Daten aus diversen weiteren Kontexten

Hochschulen und Dozenten

Der Aufbau und das Teilen von Wissen ist eine wichtige Maxime des OC|lab®. Deshalb arbeiten wir eng mit Institutionen und Fachleuten aus Wissenschaft und Forschung zusammen.
Mit unseren Partnern an den Hochschulen verbinden wir praxisnahe Themen aus der Industrie mit hochspannender Technologie und State-of-the-Art-Architekturen, nach dem Motto „Innovation trifft Realität“.
Für beide Parteien ist die Zusammenarbeit eine Win-Win-Situation. Die Wissenschaft profitiert von Effekten wie

  • Gemeinsames Marketing rund um innovative Projekte
  • Gemeinsame Publikationen in Bleeding-edge-Themen
  • Gemeinsame Auftritte auf Konferenzen
  • Gemeinsame Teilnahme an EU Forschungsprojekten

Studierende und Absolventen

Studenten und Absolventen mit einem informations-technischen Hintergrund und mit Leidenschaft und Spaß am Bau von innovativen, häufig sehr komplexen, hochspannenden Lösungen können im OC|lab® kreativ sein. Hier entwickelt und forscht ihr nicht nur in der Theorie, sondern ihr arbeitet praktisch an innovativen Themen und agiertet als „Problemlöser“ mit hoher Eigeninitiative – getrieben von innovativen Kundenkontexten. Dabei baut ihr ein eigenes Netzwerk auf und steigt bei uns direkt in den Beruf ein.

Das bieten wir euch als Studenten und Absolventen:

  • Spannende Themen für Praxis, Bachelor und Master
  • Echte und innovative Kundenkontexte
  • Leidenschaft für Themen, Technologien, Software- Entwicklung und Beratung professionell ausleben
  • Orientierung und Karriere: Wo liegen Interessen und Stärken? Wo liegt das Herzblut?
Showroom
Hier finden Sie ausgewählte Projektstorys, auf die wir im OC|lab® besonders stolz sind.

Industrie 4.0 auf dem Shop-Floor

Dieses Beispiel bezieht sich auf ein Demonstrations-Projekt für den Shop-Floor bei der Produktion/Montage im Automotive-Umfeld. Die zukünftige Lösung soll für die nächsten 12–15 Jahre eine stabile Basis bilden, aber kontinuierlich Innovationen aus dem Industrie-4.0-Umfeld ermöglichen. In einem gemischten Team von Architekten, Entwicklern und Studenten hatte das Team in kurzer Zeit einen großen Anteil an der […]

Mehr

Zeitnahe Visualisierung hilft

Auf der Hannover Messe lernten wir 2017 ein mittelständisches Unternehmen kennen, ein Marktführer für Spezialmaschinen und Werkzeuge und in der Region so etwas wie ein „Hidden Champion“. Mit über 400 Mitarbeitern ist es weltweit vertreten. Der Leiter Automatisierungstechnik sah eine Live-Demo unseres Labs, in der eine Maschine mittels HoloLens und OPC UA gesteuert wurde. Nach […]

Mehr

Mehrwerte aus Daten

In vielen Projekten, in denen Unternehmen Möglichkeiten und Vorteile der Digitalisierung nutzen wollen, ist meist im Vorfeld noch nicht klar, ob das Vorhaben erfolgreich umgesetzt werden kann und wie hoch die Vorteile sein werden. Das führt sehr oft dazu, dass Projekte gar nicht erst gestartet werden. Um dem entgegenzuwirken, beschloss ein Kunde aus der Gesundheitsbranche, […]

Mehr

Virtuelle Maschinensteuerung

Bereits 2016 hatten wir auf der Building IoT viele neue Kontakte und Diskussionen, die uns im Nachgang weiter beschäftigten. Nach den guten Erfahrungen waren wir natürlich auch 2017 wieder mit einem Stand dabei. Diesmal traten wir gemeinsam mit Q-Loud und mit einem unserer HoloLens Showcases auf. Der Showcase zog viele Besucher an. Darunter tummelte sich […]

Mehr

Retrofitting „alter“ Maschinen

Technik wird immer schnelllebiger. So bekommen wir mit unseren Handy-Verträgen alle zwei Jahre ein neues Gerät. In der Industrie ist das so nicht möglich, da planen Unternehmen den Einsatz von Maschinen über Jahrzehnte. So kommt es, dass man heute noch viele Maschinen antrifft, die zwar datengetrieben sind, meist jedoch nur lokal und nicht im Verbund […]

Mehr

Eine Tischlerei wird digital

Vergangenes Jahr kam eine mittelständische Tischlerei mit dem Wunsch auf uns zu, die Arbeitsabläufe der Produktion innovativer zu gestalten und zu digitalisieren. Eine Idee war bereits vorhanden: Die Spezialtüren, die man produziert, sollten mit einem NFC-Tag ausgestattet werden, damit Mitarbeiter und Arbeiter vor Ort beim Einbau und später bei der Bedienung die jeweils relevanten Informationen […]

Mehr

Navigation abseits der öffentlichen Straßen

Navigationsgeräte in Fahrzeugen sind heute schon fast Standard. Ergänzend steht oft auch noch eine Navi-App auf dem Handy parat. Nur beschränkt sich die Navigation für Fahrzeuge meist auf öffentliche Straßen. Einer unserer Kunden hat große Werksgelände, die nicht so leicht erreichbar und auf denen auch selten Wegweiser angebracht sind. Eine Navigation ist dort also nicht […]

Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen